Ethikforen

Ethikforen der Diakonie Stetten e.V.

9. Ethikforum am 5. Dezember 2019
Beim neunten Ethikforum der Diakonie Stetten stand das Thema „Nachhaltigkeit“
im Mittelpunkt. Wolfgang Schuster, ehemaliger Oberbürgermeister der Stadt Stuttgart
und Mitglied im Rat für nachhaltige Entwicklung der Bundesregierung referierte im
Bürgerhaus Kernen über die 17 Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen.

>> weiterlesen

8. Ethikforum am 3. Dezember 2018
Das achte Ethikforum der Diakonie Stetten fand am 3. Dezember 2018
im Bürgerhaus der Gemeinde Kernen in Rommelshausen statt.
Ulrich Lilie, Präsident der Diakonie Deutschland, referierte zum Thema
"Ethische Impulse für eine sich transformierende Gesellschaft"
und ging anschließend in den Dialog mit dem Publikum.

>> weiterlesen

7. Ethikforum am 7. Dezember 2017
Anlässlich des Internationalen Tages der Menschen mit Behinderungen fand
am 7. Dezember 2017 das siebte Ethikforum der Diakonie Stetten in der
Glockenkelter in Kernen-Stetten statt. Dr. Stephan Schlensog, Generalsekretär
der Stiftung Weltethos, zeigte auf, inwieweit die aktuelle Situation in unserem
Land eine Herausforderung für unsere zunehmend plurale Gesellschaft ist.

>> weiterlesen

6. Ethikforum am 7. Dezember 2016
Anlässlich des Internationalen Tages der Menschen mit Behinderung fand am
7. Dezember 2016 das sechste Ethikforum der Diakonie Stetten im Bürgerhaus
der Gemeinde Kernen in Kernen-Rommelshausen statt. Der Theologe, Psycho-
analytiker, Therapeut und Schriftsteller Dr. Eugen Drewermann referierte zum
Thema "Ein Mensch braucht mehr als nur Moral".

>> weiterlesen

5. Ethikforum am 3. Dezember 2014
Das fünfte Ethikforum der Diakonie Stetten fand anlässlich des Internationalen Tages der Menschen mit Behinderung am 3. Dezember 2014 in der Glockenkelter in Kernen-Stetten statt. Der Journalist, Schauspieler und Regisseur Dr. Peter Radtke aus München, der mit der Glasknochenkrankheit geboren wurde, referierte über das Thema Arbeit, Behinderung und Karriere und bot beeindruckende Einblicke in seine persönliche Lebensgeschichte.

>> weiterlesen

4. Ethikforum am 5. Dezember 2013
Unter dem Titel „Soziales Miteinander – über die Aktualität christlicher Werte“ fand das vierte Ethikforum der Diakonie Stetten mit Ministerpräsident a. D. Prof. Dr. Bernhard Vogel am 5. Dezember 2013 in der Glockenkelter in Kernen-Stetten statt. Prof. Vogel verdeutlichte, dass die Sehnsucht nach Halt und Orientierung der Menschen heute größer ist denn je.

>> weiterlesen

3. Ethikforum am 24. Juni 2013
Das Ethikkomitee der Diakonie Stetten präsentierte beim dritten Ethikforum im Wildermuthsaal in Kernen-Stetten am 24. Juni 2013 Informationen zum Thema "Sicherung und Stärkung des Selbstbestimmungsrechts von Menschen mit 
Behinderung in Bezug auf Gesundheitsfragen"

>> weiterlesen

2. Ethikforum am 3. Dezember 2012
Das zweite Ethikforum fand am Internationalen Tag der Menschen mit Behinderung am 3. Dezember 2012 in der Glockenkelter in Kernen-Stetten statt. Als namhafter Referent war der ehemalige EKD-Ratsvorsitzende Prof. Dr. Wolfgang Huber vor Ort.  Er sprach zum Thema „Gott und Geld: Diakonie zwischen Wirtschaftlichkeit und christlichem Auftrag“.

>> weiterlesen

1. Ethikforum am 7. Dezember 2011
Anlässlich des "Tages der Menschenrechte" fand am 7. Dezember 2011 in der Diakonie Stetten das erste Ethikforum für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter statt. Experten aus dem In- und Ausland diskutierten zum Thema "Autonomieanspruch und Sorgekultur. Ethische Herausforderungen in besonderen Abhängigkeitssituationen". Das Ethikforum bildete den Auftakt für die Einführung der Ethikkonzeption in der Diakonie Stetten.

>> weiterlesen