Unser Leitbild

Willkommen im Leben

Das Leitbild gibt uns eine Orientierung für die tägliche Arbeit. Es ist das Herzstück unserer diakonischen Dienstgemeinschaft, weil es zum Ausdruck bringt, was uns in der Diakonie Stetten wichtig ist:

  • Für welches Ziel, für welche Zukunft, für welche Vision einer Gesellschaft wir alle in der Diakonie Stetten arbeiten und uns einsetzen.
  • Welche Werte uns in der Diakonie Stetten besonders wichtig sind.
  • Was wir in der Diakonie Stetten mit unserer Arbeit bieten und welchen Beitrag wir alle täglich leisten, um dieser Vision näherzukommen. 

Unsere Vision

Die Vision beschreibt das „Warum tun wir, was wir tun?“. Für dieses Ziel setzen wir uns ein, für diese Zukunft arbeiten wir. Motiviert und getragen durch den Glauben an Jesus Christus. Heute schon!

Für eine Welt, in der niemand mehr ausgegrenzt wird.

Unsere Werte

Dieser Wert bedeutet für mich in meiner Arbeit:

  • Ich nehme meine Nächsten wahr, schaue hin, höre zu und frage nach.
  • Ich begleite meine Nächsten auf ihrem Weg, baue Barrieren für sie ab und fördere ihre Kompetenzen.

Dieser Wert bedeutet für mich in meiner Arbeit:

  • Ich übernehme Verantwortung für mein Tun und für mein Lassen.
  • Ich berücksichtige bei meinen Entscheidungen die Folgen fürs Ganze. Und für mich selbst.
  • Ich habe dabei die langfristigen Interessen der Diakonie Stetten, der Kund*innen und der Gesellschaft im Blick.
  • Ich plane, handle und prüfe mit Blick auf das Ganze.
  • Ich gehe mit Ressourcen sorgfältig und möglichst nachhaltig um.

Dieser Wert bedeutet für mich in meiner Arbeit:

  • Ich achte stets die Würde und die Privatsphäre eines Menschen.
  • Ich ergreife dafür aktiv Partei gegenüber anderen. Beispielsweise wenn nicht „miteinander“, sondern „übereinander“ gesprochen wird – oder in verletzender Art und Weise.
  • Ich nehme mein Gegenüber ernst.
  • Ich anerkenne das Handeln meines Gegenübers.
  • Ich begleite mein Gegenüber professionell.
  • Ich hinterfrage diesbezüglich ständig mein eigenes Handeln und versuche zu Verbesserungen zu kommen.

Unsere Berufung

Von der Einrichtungsorientierung zur Personenzentrierung:
Wir begleiten Menschen mit Unterstützungsbedarf auf ihrem Weg zu mehr Selbstbestimmung und Teilhabe.