Landtag

Einfach wählen gehen

 

Am 14. März 2021 wurde in Baden-Württemberg ein neuer Landtag gewählt.

Was ist der Landtag?

In Deutschland gibt es 16 Bundesländer.

Jedes Bundesland hat einen eigenen Landtag.

Der Landtag von Baden-Württemberg ist in Stuttgart.

Im Landtag arbeiten die von uns gewählten Politiker.

Diese Politiker nennt man Abgeordnete.

Die Abgeordneten gehören zu einer Partei.

Eine Partei ist eine Gruppe von Menschen.

Sie haben ähnliche politische Interessen.

 

Welche Aufgaben haben die Abgeordneten?

Die Abgeordneten machen neue Gesetze.

Sie bestimmen, wofür Geld in Baden-Württemberg ausgegeben wird.

Die Abgeordneten wählen den Ministerpräsidenten.

Der Ministerpräsident ist der Chef von Baden-Württemberg.

 

Herr Halder war lange Abgeordneter.

Er hat uns in einem Gespräch erzählt:

Ein Abgeordneter arbeitet viel in seinen Büros.

Herr Halder hat 2 Büros:

Ein Büro ist in Waiblingen.

Das andere Büro ist im Landtag in Stuttgart.

Er ist an verschiedenen Tagen in diesen Büros.

In beiden Büros hat er jeden Tag Gespräche mit Bürgern.

Oder er bekommt Anrufe oder Emails.

Er versucht, alle Anfragen zu beantworten.

Zusammen mit den anderen Abgeordneten versucht er,

das Beste für die Menschen zu erreichen.

Er hat auch viele verschiedene Besprechungen.

Die Sitzungen im Landtag finden mittwochs und donnerstags statt.

 

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite des Landtags