Schenken Sie Lebensfreude!

Die Welt von Savannah ist begrenzt. Ihre Lebensfreude nicht.

Savannah ist trotz ihres Alters ein kleines, zierliches Mädchen. Im Laufe ihrer Entwicklung zeigt sich:

Vieles wird Savannah aufgrund ihrer geistigen Behinderung wahrscheinlich nie können. Zum Beispiel sprechen, sich alleine anziehen, sich lange auf eine Sache konzentrieren, ganz allein zum Spielen an die frische Luft gehen…

Dabei hat Savannah erstaunliche Lebensenergie. Sie ist ein neugieriges Kind. Ihre Augen sagen: Komm, unternimm etwas mit mir! Sie mag es, draußen in der Natur zu sein. Sie liebt „ihre“ Schaukel und ist am liebsten in Bewegung. Egal, ob eine Fahrt im Auto oder im Bus: wenn die Landschaft an ihr vorbeifliegt, ist das für sie Lebensglück.   

Wir geben ein Zuhause

In der Diakonie Stetten wachsen viele schwerstbehinderte Kinder auf. Die meisten müssen rund um die Uhr betreut werden – manche ein Leben lang. Neben Geborgenheit und Pflege brauchen sie viel Aufmerksamkeit und liebevolle Zuwendung. Unsere Aufgabe ist es, dafür Sorge zu tragen, dass diese Kinder am Leben teilhaben können! Wir wollen sie fördern und ihren Alltag kindgerecht gestalten.   

Wirksam Helfen können – dank Spendengeldern

Gute und wirksame Hilfe gelingt uns – dank der Unterstützung unserer Spenderinnen und Spender. In unserer Kindergruppe „KiWi“ konnten wir zum Beispiel besondere Therapieangebote für schwerbehinderte Kinder entwickeln. Die notwendigen Zusatzhelfer für eine Ferienfahrt konnten durch Spenden finanziert werden. Die laufenden Kosten des Bewegungsbades für Rollstuhl-Kinder werden von Spendenmitteln getragen.

Mit Ihrer Spende (Stichwort "Lebensfreude") schenken Sie Lebenfreude!
Bringen Sie Bewegung in Savannahs Welt. Herzlichen Dank!