Danke an alle Spender

Spenden und Helfen

Sie unterstützen mit Ihrer Zuwendung unsere Arbeit und schenken Lebensfreude.
Wir bedanken uns für die zahlreichen Spenden, die uns erreichen.  

Stellvertretend zeigen wir hier Beispiele:

Spende für Wohnheim in Bad Cannstatt

Diakonie Stetten freut sich über Spende von der Glöckle Gruppe

Die Glöckle Gruppe aus Stuttgart spendete im Rahmen der Aktion „Spenden statt Schenken“ eine fünfstellige Summe für das Wohnheim der Diakonie Stetten in Bad Cannstatt. Das Geld kommt sowohl dem Schüler- als auch dem Erwachsenenbereich zugute, in denen Menschen mit Behinderungen betreut werden. Die symbolische Scheckübergabe fand aufgrund der aktuellen Quarantänesituation im Wohnheim Bad Cannstatt auf dem Gelände der Diakonie Stetten statt. 

5.000 Euro für die Kita Baumhaus

Diakonie Stetten freut sich über Spende von Projektbau Pfleiderer

Die Firma Projektbau Pfleiderer aus Winnenden spendete 5.000 Euro für die inklusive Kindertagesstätte Baumhaus der Diakonie Stetten.

Mit dem Geld will die Kita im Rahmen des Projekts „Kinder in Bewegung“ neue Fahrzeuge sowie ein Trampolin für die Kinder anschaffen. Die symbolische Scheckübergabe fand vor Ort in der Kita Baumhaus statt.

Weihnachtsspende und Schlüssel- übergabe an die neuen Wohnge- meinschaften in Stuttgart-Rot

„Der Schlüssel zur Inklusion“

Grund zur Freude gab es in den neuen Wohngemeinschaften der Diakonie Stetten in Stuttgart-Rot. Mit der symbolischen Schlüsselübergabe an die WG-Bewohner wurde die erfolgreiche Zusammenarbeit der Diakonie Stetten mit der Stuttgarter Baugenossenschaft „Neues Heim“ gefeiert. Drei der insgesamt 75 Wohnungen der neuen Wohnanlage in der Fleiner Straße konnten jetzt von Menschen mit Behinderung bezogen werden. Die Diakonie Stetten hat die Wohnungen angemietet und mit Unterstützung der Baugenossenschaft drei Wohngemeinschaften für insgesamt acht Stuttgarter Bürger mit Behinderung eingerichtet. 

Weihnachtsspende

Lober Karosseriebau spendet 1000 Euro an die Kindergruppe KiWi

Die diesjährige Weihnachtsspende der Firma Lober Karosseriebau GmbH aus Kernen-Stetten kommt der Kindergruppe im Wildermuthhaus (KiWi) in Stetten zugute. Das Ehepaar Lober unterstützt seit vielen Jahren verschiedene Projekte der Diakonie Stetten.

MS Motorservice Deutschland GmbH übernimmt die Patenschaft für Therapiepferd „INEZ“

Diesjährige Spende geht an den Pferdehof

Auch in diesem Jahr unterstützt uns die Firma MS Motorservice Deutschland aus Tamm mit 3.500 Euro. Alle anfallende Kosten für den Unterhalt des Therapiepferdes „INEZ“ werden für ein Jahr übernommen. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Firma konnten am 08. November 2019 das Team rund um den Pferdehof kennenlernen. Es ergaben sich interessante Begegnungen und Gespräche. Wir bedanken uns für die langjährige Unterstützung.

 

Stuttgarter Messtechnikfirma WDV Molliné GmbH spendet 2.500 Euro

Spende für die Kreative Werkstatt

Frank Molliné, Geschäftsführer der Stuttgarter Messtechnikfirma WDV Molliné GmbH und Inhaber der Kunstgalerie Braunbehrens in Stuttgart hat der Kreativen Werkstatt der Diakonie Stetten 2.500 € gespendet. Frank Molliné ist schon seit einiger Zeit mit den „Künstlern aus Stetten“ freundschaftlich verbunden. Bereits im Frühjahr 2019 hatte er die Galerie-Räumlichkeiten in der Rotebühlstraße in Stuttgart für die Präsentation eines neuen Kunstbands  über die Künstler zur Verfügung gestellt.

Firmenkooperation zahlt sich aus

HAHN+KOLB spendet

Die Firma HAHN+KOLB hat den diesjährigen Erlös ihrer Mitarbeiter-Weihnachtstombola in Höhe von 1.500 Euro dem BBW gespendet. Seit vielen Jahren arbeitet das BBW bei der Ausbildung der Fachlageristen und Fachpraktiker für Lagerlogistik mit der Firma HAHN+KOLB Werkzeuge GmbH in Ludwigsburg zusammen.

3.500 Euro für Projekt „Zamma“

Sparda Bank Waiblingen spendet

Der Filialleiter der Sparda Bank Waiblingen Patrick Preuß übergibt gemeinsam mit Sabine Reiber einen Scheck in Höhe von 3.500 Euro an Pfarrer Rainer Hinzen und Marina Cillesen. In diesem Jahr unterstützt die Sparda Bank das Projekt „Zamma“, ein zukunftsweisendes Projekt zur Inklusion. Das Projekt „Zamma“ bildet ehrenamtliche und interessierte Bürgerinnen und Bürger zum Inklusionsbegleiter aus.  

Besondere Hilfsmittel für Menschen mit Behinderung

Eisemann Reisen GmbH spendet 25.000 Euro

Mit der großzügigen Spende des Familienunternehmens  Eisemann Reisen GmbH aus Alfdorf können besondere Hilfsmittel für Menschen mit Behinderung, die in der Diakonie Stetten beschäftigt sind angeschafft werden. Das  Familienunternehmen, das in dritter Generation von Geschäftsführer Daniel Fezer geleitet wird, ist seit über 50 Jahren im Personentransportverkehr für die Diakonie Stetten tätig.

für Judokas der Diakonie Stetten

MdL Jochen Haußmann sammelt laufend Spenden

Bei der Weihnachtsfeier der Judoka-Sportgruppe der Diakonie Stetten hat der Landtagsabgeordnete Jochen Haußmann aus Kernen einen Spendenscheck in Höhe von 3201,58 Euro überreicht. Die auf den Cent errechnete Spendensumme hatte Haußmann im Oktober bei seinem Spendenlauf im Rahmen des Drei-Länder-Marathons am Bodensee eingesammelt.

Galileo-Therapiegerät für die Torwiesenschule in Stuttgart

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der HALLESCHE Krankenversicherung spenden

Für die Torwiesenschule der Diakonie Stetten in Stuttgart erfüllt sich im Advent ein Wunsch: Sie erhält durch die großzügige Spende der HALLESCHE, akquiriert durch ihren Förderverein, ein Galileo-Therapiegerät. Durch hochfrequente Vibrationen ermöglicht das Galileo ein effizientes Muskeltraining. Dieses verbessert unter anderem Kraft, Leistung und Koordinationsfähigkeit und reguliert Spannungszustände des Körpers. Besonders Kinder mit Behinderungen oder bewegungsarme Kinder profitieren hiervon.

Neue Fußballtore und Streetball-Anlage für inklusiven Sportplatz

Firma Motorservice spendet 7.500 Euro

Mit der großzügigen Spende der MS Motor Service Deutschland GmbH aus Tamm können neue Fußballtore und eine behindertengerechte Streetball-Anlage für das neugestaltete Sportfeld im Schlosspark der Diakonie Stetten angeschafft werden. Die Firma Motorservice aus Tamm ist mit der Arbeit der Diakonie Stetten schon lange und eng verbunden. Seit über 10 Jahren unterstützt sie die Diakonie Stetten regelmäßig mit einer namhaften Geldspende.  In diesem Jahr unterstützt sie mit ihrer Weihnachtsspende von 7.500 Euro die Neugestaltung des Sportplatzes im Schlosspark der Diakonie Stetten.