Diakonie Stetten sucht dringend Pflegefachkräfte zur Aushilfe

Aufgrund der fortschreitenden Corona-Pandemie

Die Diakonie Stetten sucht aufgrund der fortschreitenden Corona-Pandemie dringend Pflegefachkräfte zur Aushilfe in den Wohnangeboten für Menschen mit Behinderungen und in den Seniorenwohnheimen des Alexander-Stifts. Gesucht sind Altenpfleger, Gesundheits- und Krankenpfleger sowie Kinderkrankenpfleger

  • im Großraum Stuttgart
  • in den Landkreisen Rems-Murr
  • Esslingen
  • Göppingen
  • Ostalb
  • Ludwigsburg
  • Heilbronn

Die Diakonie Stetten schützt ihre Mitarbeitenden zwar so gut es geht, doch die Infektionswelle wird vermutlich auch vor den Pflegekräften nicht Halt machen. Aufgerufen sind daher alle Menschen, die bereits Pflegeerfahrung mitbringen, wie z. B. Pflegefachkräfte in Rente oder Elternzeit. Die Mitarbeitenden der Diakonie Stetten unterstützen die zusätzlichen Pflegekräfte bestmöglich.

Ausreichend Schutzkleidung und Hygienematerial steht zur Verfügung. Die Details zu Umfang, Bereich und Einsatzort werden im persönlichen Gespräch geklärt.

Wer sich vorstellen kann, kurzfristig einzuspringen, kann sich telefonisch unter
07151 940-2259 melden, eine Email an personal@diakonie-stetten.de oder eine WhatsApp ( https://wa.me/491605834779 ) an 0160 5834 779 schicken.

Sie erreichen diese Seite auch unter folgender Domain:
www.comebackjetzt.de

>> zurück zur Startseite "Informationen zum Corona-Virus"